Du hattest dein 1. Date mit einer Lady. Aber irgendwie ist sie nach dem Date komisch geworden? Haben wir alle schon erlebt, kein Grund zur Sorge. Aus Fehlern lernt man, sehe es also als positive Erfahrung. Was könnte also schief gelaufen sein? Warum ist sie auf einmal weniger interessiert? Meiner Erfahrung nach liegt es meistens an den gleichen “Fehlern”, die wir machen. Diese zeige ich dir hier auf. 

1. Das Date empfand die Dame als langweilig. Warst du zu nett? Hast du den Flirt mit Freundlichkeit verwechselt? Auf dem Date soll man sich natürlich kennenlernen, aber es muss geflirtet werden. Nette Unterhaltungen mit Ja-Sagern haben Frauen genug. Wie soll sie dich als ernsthaften “Liebespartner” wahrnehmen, wenn du ihr nach dem Mund sprichst? Frauen wollen einen Mann, der einen Standpunkt hat und der zu sich und seinen Meinungen steht. Necke auch mal die Mädels bei den Dates! Berühre sie! Habt einen tollen Tag und zeig ihr dein Interesse! Genieße den Flirt.

2. Ein anderer Punkt, woran es liegen kann, ist das genaue Gegenteil. Du hast es übertrieben. Die Frau hat dir mehrmals Grenzen aufgezeigt, die du aber nicht respektiert hast. Dadurch hast du viel Vertrauen bei der Dame verloren. Lerne also bitte auch was über die Körpersprache. Dass ein “nein”, nicht immer “nein” bedeutet, ist klar, aber man sollte schon ein Feingefühl dafür haben, ob es spielerisch gemeint ist oder nicht. Also beim ersten Date nie “all in” gehen oder dir eben den Folgen bewusst sein. Aber dränge niemals eine Frau!!! Es ist viel schöner, wenn man positiv in Erinnerung bleibt 😉 Vertrauen ist beim Date das A und O. Und wenn Vertrauen da ist, folgt das 2. Date sicherlich und es bleibt noch genug Zeit für Intimitäten. 😉

3. Die Frau wusste nicht, dass es ein Date ist. Das hört sich komisch an, aber wenn es beispielsweise eine Kollegin oder Bekannte ist, könnte sie auch davon ausgehen, dass ihr beide rein freundschaftlich etwas miteinander unternehmt. Also mach am besten schon vor dem Date klar, dass es etwas zwischen Mann und Frau ist. Solltest du davor schon merken, dass ihrerseits diesbezüglich kein sexuelles Interesse besteht, lass es sein. Es gibt so viele Frauen, die gerne ein Date mit dir hätten. 

4. Was willst du? Hast du dir diese Frage vor dem Date gestellt? Willst du nur Sex, eine Affäre oder vielleicht doch eine Beziehung? Mach dir darüber auf jeden Fall vor dem Date mal kurz Gedanken. Denn dies spiegelt sich in deinem Auftreten wider. Und wir wollen Frauen nicht verunsichern. Weiß also, was du willst! Somit weiß die Frau zum Beispiel, dass sie sich auf einen Lover einlässt und du nicht der klassische Boyfriend-Typ bist (oder natürlich auch umgekehrt). Dementsprechend wird die Frau auch anders mit dir umgehen. Und glaub mir, das ist nicht negativ. Du spielst mit offenen Karten und viele Frauen wollen auch nur mal ihren Spaß. Das gleiche gilt natürlich auch für Beziehungen!  

In diesem Sinne,

viel Spaß beim Date 😉

Flow