Du hast ein Mädel kennengelernt und ihr seid zum Date verabredet. Du bist unsicher, wo ihr euch treffen sollt. Hier ein paar Vorschläge für euer erstes Date.

Generell zu beachten

Generell solltest du als Mann einen konkreten Vorschlag für das erste Date machen. Du schlägst Tag, Ort und Uhrzeit vor! Sollte es dann Abweichungen geben, ist dies auch okay, nur sollte der Vorschlag von dir kommen.

Wohin? 

Schlag dir gleich das klassische Kino- oder Essensdate aus dem Kopf. Dies ist nichts fürs erste Date. Ihr wollt euch in diesen Stunden näher kennenlernen und eine schöne Zeit miteinander verbringen. Daher scheidet nebeneinander Popcorn essend im Kino schon mal aus. Aber keine Sorge, es muss nichts Ausgefallenes sein, lediglich nur etwas, wo ihr miteinander kommunizieren könnt. Es bietet sich also der klassische Spaziergang an. Der schöne Nebeneffekt hierbei –> es kostet nichts. Bei Sonnenschein ganz entspannt miteinander unterhalten, hier und da eine unaufdringliche Berührung und einfach eine Bank nutzen, um die Füße ein bisschen zu erholen:) Das Gute am Spazierengehen ist für beide Seiten, dass man jederzeit gehen kann. Man ist in der Öffentlichkeit und die Frau fühlt sich nicht unwohl. Wenn das Date gut läuft und ihr noch Zeit habt, geht einfach noch was Trinken. So herrscht in der zweiten Location (in diesem Beispiel Bar, Biergarten, Café) schon eine gewisse Vertrautheit. Suche also etwas Aktives für das erste Date aus. Sei es das schon erwähnte Spazierengehen, Minigolf, Billard oder Tiergarten. Das ist vollkommen egal, Hauptsache ihr könnt euch dabei gut unterhalten und habt Spaß. Und ich wiederhole mich: Achte auf den Körperkontakt! Schlage verschiedene Aktivitäten vor, denn je mehr ihr miteinander erlebt, desto eher ist auch das Gefühl da, dass ihr euch schon besser kennt.

Reines Sexdate

Sollte schon klar sein, dass ihr beim ersten Date Sex haben werdet, bietet sich natürlich an, die Location in Wohnungsnähe zu wählen. Hier finde ich die eigenen vier Wände am besten. Hier könnt ihr ungestört ein Glas Wein trinken, die passende Musik dazu hören, um so in die richtige Stimmung zu kommen. Bei einem reinen Sexdate würde ich nach dem Sex den Abend bei einem guten Essen ausklingen lassen. Natürlich kann man sich auch eine Pizza bestellen, das kommt jedoch immer auf den Typen an. Du wirst zu diesem Zeitpunkt wissen, was passender ist. Aber nach dem Sex noch etwas Essen gehen oder zusammen in eine Bar gehen, gehört für mich zum guten Ton.

In diesem Sinne, cool bleiben, Spaß haben und happy first Date! 

Flow